menu
Gitarren galerie videos feedback Bewertungen tops faq HÄNDLER ÜBER AUFTRAG AUFTRAG
en
Big     
    Sister
Big      
   Sister
The Big Sister concept was born with the release of the Little Sister guitar. We wanted to apply the same long-lost traditional materials & techniques, which haven't been in use since the early 1960s, along with the unique chambered body design and '50s nitro finish to a bass guitar.

The guitar is made out of super-light pieces of aged mahogany, with a one-piece body and a one-piece neck. We chose a set-neck construction, a feature that is harder to build, but allows sound to travel back and forth without losing energy.

We also use traditional glues (hide glue, fish glue, urea-formaldehyde) to minimize the loss of sound frequencies.

The Big Sister is designed to offer supreme playability, rich sound and versatility. Together with its unique looks and light weight, we wanted the Big Sister to stand out and become a desirable instrument, a beautiful working tool that can fit in the toolbox of any musical genre. On stage, at home, or in the studio, the Big Sister was built to leave a mark.

NOW IN STOCK

GUITAR AND BASS MAGAZINE

Es gibt genug akustischen Klang, um um 03.00 Uhr zu üben und der Sound erstreckt sich auch über den gesamten Bass. Schließen Sie sie an, Sie werden nicht enttäuscht sein. Der Steg-Pickup ist hell und artikuliert, seine Lautstärke wird durch die Mitte der drei gesteuerten Regler kontrolliert, wie ein Fender Jazz-Bass. Die Klangregelung wurde gut angepasst, um klirrende Bünde zu entfernen, und wenn aggressiv in der Nähe des Stegs gespielt wird, erzeugt die Big Sister einen erregten kehligen Klang. Leise gespielt fügt dieser Pickup auch eine subtile, federleichte Qualität hinzu.

Als Solo erzeugt der Hals-Pickup einen größeren und runderen Klang, der wie erwartet ist, und die Klangregelung bietet die Möglichkeit, die Dinge weicher zu machen. Es wird dunkel genug für Bob Marley-artige Töne, ohne jemals wirklich „dubby“ zu werden. Ich verbrachte viel Zeit damit, eine Lautstärke hoch und die andere nach unten zu drehen, um zwischen diesen beiden Einstellungen zu wechseln und mit der Klangregelung zu experimentieren.

Es gibt ein hohes Maß an Vielseitigkeit hier ohne die Notwendigkeit, irgendwo in die Nähe des Verstärkers zu gehen. Die Fähigkeit, einfach beide Pickups zu mischen, ist die Geheimwaffe der Bässe mit dieser Anordnung der Bedienelemente. Wenn Sie den Hals-Pickup maximieren und ein wenig vom Steg beimischen, erweitert sich der Sound - zusammen mit diesem Lächeln, das sich vielleicht an den Mundwinkeln bilden könnte - wenn eine subtile Betonung in den tiefen Mitten eingeführt wird, die Nachhall, Power und eine raffinierte flüssige Qualität hinzufügt.
Weiterlesen...

Technische Daten

Korpus

Korpusstärke: 1,75" / 4,45cm

Korpuslänge: 17,3" / 44cm

Korpusbreite: 13,3" / 34cm

Bodenholz: Einteiliges Altholz Afrikanischer Mahagoni

Deckenholz: Gemaserter Ahorn


Hardware

Steg: Vollmessing B&G

Stimmer: Gotoh - GB528


Lackierung

Hals

Sattelbreite: 1,62” / 41.3mm

Bund 1 Dicke: 0,87” / 22mm

Fret 12-Dicke: 0,95” / 24mm

Mensur: 34”

Halsgelenk: Fret 15

Halsholz: Einteiliges Altholz Afrikanischer Mahagoni (Honduranisches Mahagoni verfügbar für $300)

Griffbrett: Altholz Indischer Palisander, 20 Jahre luftgetrocknet (Brasilianischer Palisander verfügbar für $450)

Bunddraht: 155/154 (Schmal-Hoch / Mittel)

Inlay: Pearloid

Halsform:

B&G Soft-V
B&G Soft-V

Elektronik

Potentiometer: cts500k / cts250k

Tonabnehmer: Aguilar Humbuckers (AG 4SD-D1) / Aguilar Einzel (AG 4SS-D1)


Gewicht

7 - 7,7 lbs / 3200-3500 gr


Länge

44,88” / 1140mm